Mittwoch, 16. Februar 2011

Leckeres Hühnchen

Heute darf ich euch ein ganz leckeres Rezept von hier empfehlen. Ich hab nie gedacht, dass ich Hühnchen so gut hinbekomme! Es ist ganz einfach und macht sich quasi von selbst. Hühnerfleisch und Gemüse werden gleichzeitig im Ofen gegart. Ich nehme statt der Hühnerschenkel meist 2 halbe Hähnchen und das Gemüse, das ich gerade da habe. Noch ein kleiner Salat dazu - sehr empfehlenswert!


















Guten Appetit! LG Nina

P.S. Wie ist das mit Rezepten aus Büchern? Darf man die auf dem Blog veröffentlichen (mit Quellenangabe)?

Kommentare:

  1. Oh das schmeckt sicher gut,und praktisch in der Zubereitung.Ich denke so lange man kein Geld daraus macht,kann ein Rezept sicher auch im Blog gezeigt werden.Vielleicht gibst du an aus welchen Buch das Rezept ist,und so machst du ja gleich Werbung für die Sache.Dein Valentinspost ist wunderschön.Liebe Grüße von Edith.
    Kannst du bitte die Wortbestätigung löschen bei den Kommentar,es ist so mühsam wenn man einen Kommentar schreibt und jedesmal die Wortbestätigung verlangt wird.Danke!

    AntwortenLöschen
  2. So, nun hab ich die Wortbestätigung deaktiviert! Das hält wirklich beim Kommentieren auf. Ich freue mich auf eure Kommentare!

    AntwortenLöschen