Montag, 20. Dezember 2010

Weihnachtskarten

Für unsere heurigen Weihnachtskarten wollte ich unbedingt diesen großen Stempel von Penny Black verwenden. Damit er richtig gut zur Geltung kommt, habe ich die restliche Karte schlicht gehalten. Dafür kam bei den Schneeflocken noch ordentlich Glitzer zum Einsatz!













Die 30 produzierten Karten wurden schon zur Post gebracht, damit sie rechtzeitig bei ihren Empfängern ankommen.

LG Nina

Kommentare:

  1. Angekommen!!! DANKE!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina!

    Die Teelichtsterne hab ich ganz günstig beim DEPOT gekauft. Gibt`s (gab`s?) in silber und in gold.

    Lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen