Dienstag, 25. Januar 2011

Wunderwerk Gemüse

Ich habe beim Biohof Achleitner die Biokiste abonniert. Sehr empfehlenswert! Da bekomme ich jede Woche das leckerste Bio-Obst und Bio-Gemüse direkt vor die Haustüre geliefert. In der letzten Biokiste war dieses geniale Teil dabei: Romanesco.
Ich verstehe gar nicht, warum Gemüse bei machen so unbeliebt ist!

























Darf man so ein Kunstwerk überhaupt verspeisen?

LG Nina

Kommentare:

  1. Liebe Nina na da schaue ich aber,der Achleitner Hof ist mir wohl bekannt,ich komme ja aus der Stadt wo der Achleitner seinen Biohof hat.Romanesco ist sehr fotogen, ich liebe Gemüse und daher finde ich jedes schön in seiner Art und Weise.Du hast mich soeben auf eine Idee für meinen nächsten Post gebracht.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde Gemüse auch klasse. Wir bauen in userem Garten auch viel an. Das ist super klasse. Aber Romanesco war noch nicht dabei. Sieht aber wirklich sehr schön aus und man stellt sich wirklich die Frage ob man das essen darf

    AntwortenLöschen